Kiez4KIta – lebendig, lebbar, liebenswert

In unserem  Projekt Kiez4KIta – lebendig, lebbar, liebenswert widmen wir uns der gelebten Integration von Kitas und Kindergärten in den Kiez. Mit Kiez ist hier die Wohngegend, das Quartier, der Bezirk, der Block, das Veedel usw. gemeint.

 

Mit dem Projekt Kiez4Kita holen wir Kitas und Kindergärten in die Mitte der Gesellschaft. Nichts prägt so sehr wie die Kindergartenzeit. Dennoch leben Kiez und Kita oft nebeneinander her, ohne viel voneinander zu wissen. Wir machen mit unserem Projekt aus diesem Nebeneinander ein gelebtes Miteinander.

 

Das Projekt ermutigt zum Dialog im Kiez und zwischen den Generationen sowie zum bürgerschaftlichen Engagement. Es fördert das Verständnis für Bedürfnisse von Kitas in der Öffentlichkeit und vor allem im Umfeld der jeweiligen Kita. Außerdem wird durch entsprechende Präsenz des Projektes und der Kitas im Kiez ein Gefühl der Verantwortung für die Notwendigkeit der frühkindlichen Förderung ereicht.

 

Die Ziele des Projekts sind u.a.:

  • die Kita als lebendigen Teil des Kiez’ erfahrbar zu machen
  • ein Miteinander von Wirtschaft & Kita zu schaffen
  • ein inspirierendes Umfeld (Außengelände, Ausstattung) an Kitas zu ermöglichen
  • durch die Einbindung von Ehrenamtlichen aus dem Kiez zusätzliche Angebote in Kitas und Kindergärten zu ermöglichen (seien es nun Vorleseprojekte, Ausflüge, Gesundheits- oder Sportprojekte, Spielenachmittage o.ä.)
  • die Kita-Leitung und die Erzieherinen durch diese Ehrenamtlichen-Tätigkeiten zu entlasten
  • ein (Wieder)erlernen gegenseitigen Verständnisses von Alt & Jung zu ereichen - nur durch ein gelebtes Miteinander der unterschiedlichen Generationen sowie durch gemeinsame generationsübergreifende Aktionen wird dies möglich und setzt sich nachhaltig in Kopf und Herz fest
  • Weitergabe von Kompetenzen - durch den vielerorts mangelnden Austausch zwischen den Generationen sowie zwischen Kiez und Kita gehen viele Kompetenzen einfach verloren


Unsere Ehrenamtlichen beraten und unterstützen Kitas und Kindergärten in Workshops, Seminaren nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe bei:

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Erschließen von Ressourcen
  • Aufbau lokaler Ehrenamts-Teams
  • Ehrenamtsmanagement
  • Aufbau von lokalen Netzwerken im Kiez

 

Ein wesentlicher Bestanmdteil des Projekts Kiez4Kita ist der Aufbau einer Informationsplattform, die Freiwillige & Kitas zueinander führt und dabei hilft, Netzwerke im Kiez aufzubauen.

 

 

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?

Dann nutzen Sie unsere kostenlose* Helpline:

0234 / 60 93 81 75

und
02389 / 9 03 78 06

 

Wir freuen uns auf Sie!

Mo. - Fr.

von 10:00 - 12:30 Uhr

und von 13:30 - 17:00 Uhr

 

Sie können uns auch per E-Mail kontaktieren über:

hilfe@vfsf.org

Offene Teamtreffen

Sie möchten etwas in Sachen Bildung bewegen? Sie möchten mal "reinschnuppern" oder unser Team kennenlernen?

Infos zu Offenen Teamtreffen und zu Arbeitskreisen finden Sie hier

Sie wollen unser Team verstärken? Uns ist jeder herzlich willkommen.

Sie sind auf der Suche nach einem Thema für eine Studien-, Bachelor oder Masterarbeit. Auch dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir beraten und unterstützen Sie gerne dabei.

Unsere Partner & Unterstützer

Unser neuestes Projekt. Wir bauen ehrenamliche Teams an Schulen und Kitas auf, die bei der Realisierung von Ganztagsbetreuung und Inklusion helfen. Jetzt auf betterplace.org

Folgen Sie uns auch auf Twitter und Facebook! Dort finden Sie regelmäßig frische Infos und Links zum Download.

Unser Twitter Account @schulgold

Unsere Facebook-Community

Besuchen Sie auch unsere NEST-Homepage

Das Bochumer Netzwerk für eine lebendige Nachbarschaft






Wir sind jetzt Kooperationspartner von PlanetBox-duentscheidest!